Weiterhin Talfahrt des Euros

Wenn der Euro singt und der Dollar steigt!

Der Euro wechselt wie das deutsche Wetter - Hoch/Tief

Weiterhin ist der Euro auf dem Devisenmarkt das Topthema. Denn es ist eine einzige Auf- und Abfahrt mit der Währung. Selbst die positiven Konjunkturdaten am gestrigen Dienstag aus den EU-Ländern konnte den Euro nicht nach oben bewegen. Am späten Nachmittag stand die europäische Währung bei 1,4070 USD und rutschte damit einen Cent innerhalb von wenigen Stunden nach unten. Somit lag er unter dem Referenzkurs der europäischen Zentralbank, der auf 1,4085 USD festgesetzt wurde. Auf dem Markt wurde das ifo-Geschäftklimaindex, dass im Januar bereits zum zehnten Mal nach oben geklettert ist, einfach ignoriert. Am heutigen Morgen stand dann der Euro auf einer Marke von 1,4063 und liegt weiter unter dem Referenzkurs der europäischen Zentralbank.

Aber auch gegenüber dem Yen konnte sich der Euro wieder einmal nicht behaupten und so hält der bereits mehrtägige Abwärtstrend weiter an. Doch nicht nur bei Yen und Dollar, sondern ebenso gegenüber dem Pfund schwächt die europäische Gemeinschaftswährung. So notierte das Währungspaar eine Marke von 0,8700.

Ganz anders hingegen sieht es beim Franken und US-Dollar aus. Denn der Franken profitiert vom schwächeren Eurokurs. Dazu kommt, dass die Schweizer Nationalbank nach einer angeschlagenen Exportwirtschaft sich das Ziel setzte, den Euro/Franken Kurs nicht unter einer Marke von 1,50 fallen zu lassen. Das wirkte sich positiv aus und der Franken setzte sich durch. Auch der US-Dollar kann sich aufgrund des Abwärtstrend und den positiven Daten im Dezember stützen.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 3,99€ pro Order

für 6 Monate

  • Wertpapierdepot ohne Grundgebühren
  • handeln ab 3,99€ pro Order für 6 Monate
  • strukturierte Produkte ab 2,50€ pro Order handeln
  • zahlreiche kostenlose ETF-Sparpläne
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!