Was bedeutet Inflation

Der Begriff Inflation stammt aus dem Lateinischen und bedeutet sich aufblasen beziehungsweise aufschwellen. Darunter versteht man einen Anstiegs der Preisniveaus verursacht aufgrund langfristige Ausdehnung des Geldes durch unter anderem Staaten oder Zentralbanken. Bei einer Inflation gibt es für Geld weniger Güter. Das wiederum bedeutet, dass wenn man ein Produkt vor einem Jahr für beispielsweise 100,00 Euro kaufte, so zahlt man für das gleiche Produkt nach einem Jahr 102,50 Euro.

Die Messung der Inflation erfolgt über mehrere Systeme. Am meisten wird die Messung über den Verbraucherpreisindex berechnet. Dabei wird zur Hilfe ein so genannter Warenkorb verwendet, der die anteiligen Ausgaben der privaten Haushalte und dessen Güterkategorien berücksichtigt. Aber auch die hedonische Preisberechnung wird vor allem vom statistischen Bundesamt verwendet.

Die Inflation wird in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Phasen unterteilt. Bei einer schwachen Inflation spricht man dann, wenn der Wertverlust innerhalb eines Jahres zwischen 0 Prozent und 5 Prozent liegt. Eine schwere Inflation, bei der ein jährlicher Wertverlust über 5 Prozent liegt, verliert dass Geld schneller seinen Wert als andere Güter.

Es gibt Möglichkeiten eine Inflation zu verhindern, unter anderem durch Preisbindungen, dass aber auch scheitern kann. Beispiel dafür zeigte sich in den 1970ern in den USA. Dort hat sich die Infaltion unter anderem durch den Schwarzmarkt seinen eigenen Weg gesucht.

Die letzte Inflation in Deutschland gab es zwischen 1939 und 1948, korrigiert wurde sie durch die Währungsreform. Beim Stand 2009 stand in Deutschland die Inflationsrate bei 0,3 Prozent

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 3,99€ pro Order

für 6 Monate

  • Wertpapierdepot ohne Grundgebühren
  • handeln ab 3,99€ pro Order für 6 Monate
  • strukturierte Produkte ab 2,50€ pro Order handeln
  • zahlreiche kostenlose ETF-Sparpläne
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!