Musterdepot Vergleich 2017

Viele Menschen verbinden mit den Worten „Aktien“ und „Börse“ mit dem Begriff „Risiko“. Immer mehr Menschen interessieren sich jedoch für die Finanzmärkte und das Börsengeschehen und würden gerne selbst daran teilnehmen. Aufgrund fehlender Fachkenntnisse schrecken sie jedoch davor zurück. Angesichts historisch niedriger Zinsen auf klassische Sparprodukte sind Aktien eine gute Anlagealternative. Die Mehrzahl der Deutschen nutzt diese Chance auf höhere Renditen und Dividenden jedoch nicht. Die Gründe für diese Enthaltung sind vielfältig. Die meisten Menschen halten den Finanzmarkt und deren Aktien, Fonds und ähnliches für Laien zu kompliziert. Doch entspricht dies der Realität? Sind Sparbücher, Tagesgeld und ähnliche Anlageformen die wahren Investitionsstrategien für Jedermann oder sollte man doch eher das Portfolio streuen und doch in den Aktienmarkt investieren? TradingOne.de zeigt Ihnen die Vorteile und Nachteile eines Musterdepots auf und bietet Ihnen eine umfangreichen Überblick über bekannte und vor allem kostenlosen Musterdepot Anbietern.

Die beliebtesten Musterdepot Anbieter

Marktführer und Testsieger im Musterdepot Vergleich sind seit vielen Jahren die Anbieter Sharewise und OnVista. Auch die Medienunternehmen „Handelsblatt“ und „börseARD“ bieten kostenlose Musterdepots an und versorgen die Anleger mit Newstickern, Börsenbriefen von Experten und aktuellen Nachrichten rund um die Themen DAX, Öl, Rohstoffe und alle weiteren wichtigen Finanzprodukte.

Nicht nur Broker und Wirtschaftsmedien, sondern auch zahlreiche Großbanken wie die Netbank, Targobank, Cortal Consors oder die DKB-Bank bieten mittlerweile kostenlose Musterdepots an. Durch das gut aufgestellte Angebot auf dem Finanzmarkt bleibt der Aktienhandel nicht mehr alleine nur den Profis und den Banken vorbehalten, sondern ist für alle interessierte Anleger risikolos zugänglich.

ING-DiBa Musterdepot

kostenlose Registrierung

  • Realtime Push-Kurse
  • Erreichte Kursschwellen per E-Mail-Alert
  • Watchlist-Auszug per E-Mail
  • Schnelle Abbildung Ihres Echtdepots (Import/ Export-Funktion)
  • Wertpapiere aus Ihren Direkt-Depot einfügen
  • Beobachtung von Indizes, Rohstoffen, Devisen und Futures

Onvista Musterdepot

kostenlose Registrierung

  • Mehr als 1 Mio. echte Anleger
  • Nutzung des myOnvista Dashboards
  • Depots einfach nachbilden/kopieren
  • Watchlists und Realtimekurse
  • 15 Börsenmodule für Analysen
  • Trading-Strategien ohne Risiko ausprobieren
  • Gratis Buch: „Ihre 1. Börsen-Million“

Sharewise Musterdepot

kostenlose Registrierung

    • Übersichtliches Dashboard
    • Aktieneinschätzungen von der internationalen Community
    • Gratis Zugriff auf über 20 Börsen (weltweit)
    • Alert-Funktion für Aktien
    • Watchlist für alle Kurse

Kostenloses Musterdepot für jeden Trader

Die Broker- und Finanzwelt ist mittlerweile sehr gut aufgestellt und kommt den Wünschen interessierter Anleger nach, die Finanzmärkte ohne Risiko kennenzulernen. Eine Möglichkeit besteht darin, ein Musterdepot bei einem Broker, einer Direktbank oder auf den Finanzseiten von Wirtschaftsmedien zu eröffnen, das Neueinsteigern die Möglichkeit gibt, mit virtuellen Wertpapierpositionen zu experimentieren ohne eigenes Kapital zu verlieren. Sie handeln mit virtuellem Geld unter realen Bedingungen, wobei die Auswahl groß ist und die Situation an den Börsen exakt nachbildet wird.

Musterdepotkostenlose RegistrierungBesonderheitenEröffnung & Testbericht
Kostenloses Musterdepot
perfektes Demokonto
Realtime Push-Kurse
Informationen über erreichte Kursschwellen & Watchlist-Auszug per E-Mail
Schnelle Abbildung Ihres Echtdepots
Beobachtung von Indizes, Rohstoffen, Devisen und Futures
Jetzt anmelden!
Mehr Details »
Kostenloses Musterdepot
perfektes Demokonto
Depots einfach nachbilden
Anlagestrategien risikolos testen
Wertpapiere beobachten
15 Börsenmodule nutzen
Jetzt anmelden!
Mehr Details »
Kostenloses Musterdepot
perfektes Demokonto
Aktieneinschätzungen von der internationalen Community
Gratis Zugriff auf über 20 Börsen (weltweit)
Alert-Funktion für Aktien
Watchlist für alle Kurse
Jetzt anmelden!
Mehr Details »

Kostenloses Musterdepot im Vergleich

Die Anzahl von Anbietern kostenloser Musterdepots steigt regelmäßig. Ein Musterdepot Vergleich lohnt sich, um herauszufinden, welcher Anbieter am besten zu den individuellen Anforderungen passt. Ein gut ausgestattetes Musterdepot bietet neben einer individuell eingerichteten Handelsoberfläche zahlreiche kostenlose Features, die die Nachbildung eines realen Depots ermöglichen. Viele Anbieter bieten zudem eine Community an, mit der sich die Teilnehmer austauschen und an Anlagewettbewerben teilnehmen können.

Interaktive Charttools und technische Indikatoren erleichtern das Festlegen passender Handelsstrategien. Zusätzliche Informationen, zum Beispiel in Form von Nachrichten und Börsentickern rund um die Börsenwelt sind ein Nice-to-Have, um unerfahrenen Anlegern den Einstieg in die Finanzwelt zu erleichtern. Wichtig ist, dass Real Time Kurse zur Verfügung stehen, um den Handel unter Echtzeitbedingungen zu ermöglichen. Anfänger entwickeln so ein Gefühl für die Volatilität der Finanzmärkte. Wer ein Musterdepot anlegt und damit Erfahrungen sammelt, profitiert von einem maximalen Anlegerschutz.

Lernen Sie den spielerischen Umgang mit Handelsstrategien

Potentielle Anleger lernen so spielerisch dem Umgang mit unterschiedlichen Handelsstrategien, welche Handelsstrategien sich positiv auf die eigene Geldanlage auswirken und welche Titel für die eigenen Zwecke am besten geeignet sind. Mit einem Musterdepot bekommen unerfahrene Anleger die Möglichkeit, verschiedene Aktientipps und Anlagestrategien zu testen. Das Musterdepot spiegelt ein reales Depot 1:1 wider, denn der Kauf und Verkauf von Aktien findet unter Echtzeitbedingungen statt. Mit Ihrem Musterdepot können Sie die Entwicklung aller wichtigen Werte wie Aktien, Fonds, ETFs, CFDs, Anleihen, Zertifikate und Optionsscheine jederzeit verfolgen. Allerdings sollten Sie mehrere Werte und Strategien auszuprobieren, um herauszufinden, welcher Handelstyp Sie sind und welche Anlagestrategien am besten zu Ihnen passen.

Kostenlose Musterdepot nicht für Anfänger das richtige Depot

Ein Musterdopt ist jedoch nicht nur für Anfänger auf dem Börsenparkett geeignet. Auch erfahrene Trader wissen dieses virtuelle Depot zu schätzen und spiegeln damit ihr reales Depot. Sie übertragen ihre realen Anlagestrategien auf das Musterdepot, um Chancen und Risiken besser einzuschätzen und gegebenenfalls sofort auf Veränderungen zu reagieren, indem sie die Positionen, die sie bereits in ihrem realen Depot besitzen auf das Musterdepot übertragen. So nehmen auch Profi-Trader ein Musterdepot gerne in Anspruch, um neue Strategien auszuprobieren. Dabei spielt es keine Rolle, bei welcher Bank oder welchem Broker der Trader seine Anlagen tätigt, denn alle Investments lassen sich mit dem Musterdepot einfach zusammenführen, um jederzeit einen optimalen Überblick zu erhalten.

Ein weiterer Pluspunkt der Musterdepots ist die sogenannte Watchlist, mit der Sie die Wertpapiere beobachten können, die für Sie interessant sind und die Sie eventuell kaufen möchten. Diese Watchlist funktioniert ähnlich wie die Beobachtungsliste bei eBay. Mittlerweile gibt es viele Broker, die ein hervorragendes Musterdepot mit unterschiedlichen Funktionen anbieten. Sie können bis zu 15 verschiedene virtuelle Depots anlegen oder reale Depots nachbilden. Wie bei einem Echtgeld-Depot können Sie Kurslimits setzen und erhalten die Handelssignale automatisch per E-Mail. Die meisten Anbieter stellen Ihre Musterdepots auch für den mobilen Handel zur Verfügung.

Ganz einfach ein Musterdepot eröffnen - so geht´s

Die Einrichtung eines virtuellen Depots ist denkbar einfach. Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, melden Sie sich unter dem Link „Musterdepot kostenlos einrichten“ an und schon kann es losgehen. Im Gegensatz zu der Einrichtung eines realen Handelskontos müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, eine Verifizierung Ihrer persönlichen Daten ist nicht notwendig. Wenn Sie sich nach der Probezeit sicher genug fühlen, am realen Finanzmarkt teilzunehmen, können Sie von Ihrem Musterdepot jederzeit zu einem Echtgeld-Depot wechseln. Sie setzen Ihr erlerntes Wissen für einen langfristigen Vermögensaufbau ein und nutzen verschiedene Handelstools und Informationen, um Ihre Anlagenstrategien zu optimieren. Wenn Sie eine neue Handelsstrategie ausprobieren möchten oder sich hinsichtlich bestimmter Aktien unsicher sind, greifen Sie einfach wieder auf Ihr Musterdepot zurück. So verfolgen Sie mit Ihrem virtuellen Depot jederzeit die Marktveränderungen und stellen sich auf die Volatilität der Märkte ein.

Welcher Anlagetyp sind Sie?

Wie bei realen Depots besteht auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Risikoklassen zu wählen. Einige Anbieter bieten Musterdepots an, die nach Risikogruppen unterscheiden. Es gibt Musterdepots, die sich an konservative Anleger richten und viel Wert auf Sicherheit mit einer kontinuierlichen, aber langfristigen Wertentwicklung setzen. Sie bevorzugen regelmäßige Wertzuwächse mit einem geringen jährlichen Wertverlust. Zu diesem Anlagetyp passt das Musterdepot „Stabilität“ oder „Chance“. Auch Musterdepots, die vorzugsweise auf ein regelmäßiges Einkommen abzielen, sind eher für sicherheitsorientierte Anleger geeignet. Wie bei einem klassischen Einkommen erzielen Sie mit dem Musterdopt „Einkommen“ einen moderaten, aber regelmäßigen Wertzuwachs. Wertverluste sind jedoch möglich. Musterdepots, die sich hauptsächlich auf Strategien mit großen Wachstumschancen konzentrieren, sind für risikoaffine Anleger geeignet, die schon mit einem Echtgeld-Depot handeln und neue Handelsstrategien ausprobieren möchten. Mit Depot-Typ „Wachstum“ haben Sie die Gelegenheit, risikoreiche Handelsstrategien mit überdurchschnittlicher Performance unter Mitnahme hoher Gewinnchancen auszuprobieren, ohne Kapital zu verlieren, denn Wertverluste sind jederzeit möglich.

Bauen Sie Berührungsängste ab!

Ein Musterdepot ist hervorragend geeignet, um die Berührungsängste mit der Finanzwelt abzubauen. Bevor Sie Ihr reales Kapital investieren und eventuell hohe Verluste einfahren, investieren Sie Spielgeld in diverse Handelsstrategien. Mit einem Musterdepot simulieren Sie Käufe und Verkäufe von Aktien und probieren verschiedene Handelsstrategien und Finanzprodukte aus. Finanzexperten raten, sich am Anfang auf maximal fünf Werte zu konzentrieren, um den Überblick nicht zu verlieren und ihre Wertentwicklung in den folgenden Wochen zu beobachten. Hilfreich ist zudem, sich auf bestimmte Branchen oder Märkte zu konzentrieren, um die damit verbundenen Anlageprodukte schneller zu verstehen. Je breiter Sie Ihr Musterdepot streuen, umso eher besteht das Risiko, dass Sie sich gerade als Anfänger verzetteln, weil Sie zu viele Finanzprodukte und Märkte auf einmal verfolgen. Ein virtuelles Depot macht Sie zudem mit den Gebühren vertraut, die sich auf Ihre Rendite auswirken. Wenn Sie zu einem Echtgeld-Depot wechseln, ist es ratsam, einen Broker Vergleich durchzuführen, denn nicht alle Anbieter bieten ausnahmslos günstige Spreads an. Sinnvoll ist, das virtuelle Depot dort anzulegen, wo später auch das Echtgeld-Depot eröffnet wird.

Als Musterdepots werden auch die Depots von Börsenexperten bezeichnet. Die Depotmanager simulieren mit diesen fiktiven Portfolios Wertpapier-Transaktionen und legen ihre An- und Verkaufsaktivitäten einem interessierten Publikum offen. Mit anderen Experten konkurrieren sie um die besten Strategien. Mit Handelstransaktionen, die auch weniger erfahrene Anleger leicht durchschauen und nachbilden können, wollen diese Börsenprofis möglichst viele Anleger für ihre Anlagestrategien gewinnen und ihre Kompetenz beweisen. Die Musterdepots der Trading-Profis können eine hilfreiche Anregung für interessierte Anleger sein. Allerdings können Sie die Bewegungen der Profis in ihrem eigenen Musterdepot lediglich zeitversetzt nachbilden. Daher weicht die Rendite des sogenannten „Followers“ immer von der Performance des veröffentlichten Portfolios ab. Dieser Art der veröffentlichen Musterdepots finden vor allem im Bereich des Social Tradings Anwendung.

Musterdepots von Experten

Fazit: Musterdepot zum nachbilden lohnt sich

Mit einem Muster-Depot bekommen auch Anfänger Zugang zu den Finanzmärkten und lernen ohne Risiko den Umgang mit allen wichtigen Finanzprodukten. Allerdings müssen Sie sich regelmäßig mit den Finanzmärkten und ihrer Entwicklung beschäftigen, um den Überblick zu behalten. Die Finanzwelt kommt Anfängern und interessierten Anlagern, die jedoch noch Berührungsängste haben, mit vielen anwenderfreundlichen Funktionen entgegen, die den Einstieg in die Börsenwelt erleichtern. Mit einem Musterdepot erhalten Sie die Chance, langfristig zu einem versierten Trader zu werden und gute Chancen auf Rendite und Dividenden mitzunehmen. In Zeiten historischer Niedrigzinsen bei klassischen Sparprodukten bieten Ihnen Broker, Direktbanken und Medienunternehmen die Möglichkeit, von den vielen auf unterschiedliche Anlegertypen ausgerichtete Angebote zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!