Metatrader4 nun auch bei Forexyard

Metatrader4 bei Forexyard

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Online Broker für Devisen und Rohstoffe Forexyard  nun auch die Handelsplattform Metatrader4 in seinem Portfolio aufnehmen.

Doch bis die Handelsplattform Metatrader4 regulär bei Forexyard geben wird, dauert es wohl noch ein bisschen. Zunächst müssen Trader, die anstelle der regulär angebotenen Plattformen des Brokers handeln wollen, ein Formular ausfüllen und erhalten dann eine Einladung von Forexyard für die Nutzung von Metatrader4.

Features von Metatrader4

  • Mit der Scriptsprache MQL4 eigene technische Indikatoren entwickeln
  • Automatisiertes Handeln mit:
  • Expert Advisor: Greift auf gesammelte Daten von anderen Tradern zurück und gibt Tipps für den Handelsbeginn und für das Handelsende    eines Trades.
  • Custom Indicators: Greift auf die Erfahrungen des Traders selbst zurück
  • Vollautomatisiertes Handeln mit Scripts, Libraries  etc.

Service für Trader von Forexyard

  • 24 –Stunden Support
  • Eröffnetes innerhalb von Minuten nach Verzeichnung der Einzahlung zum Handeln freigegeben
  • Fällt das Kapital unter die Margenanforderung, wird die Position automatisch geschlossen
  • Feste Handelspannen – 3 Pips bei USD/EUR
  • Zugriff auf aktuellen Angebots- und Nachfragekurs
  • Marktorder werden direkt ausgeführt

Über das Handelsangebot von Forexyard

Bevor man allerdings die Metrader4 Handelsplattform herunterlädt, möchte man als Trader natürlich zunächst wissen, was Forexyard seinen Kunden anbietet.

Zunächst einmal muss ein Konto eröffnet werden. Hierbei haben Trader die Auswahl zwischen vier verschiedenen Konten, die sich unter anderem im Startkapital und der Handelsmöglichkeit unterscheiden. Beispielsweise liegt beim Super Mini Konto das Startkapital bei 100,00 USD, hingegen beläuft sich beim Standardkonto auf 1.000 USD, dafür aber kann in der Mini Version ausschließlich mit Devisen gehandelt werden, aber nicht mit Rohstoffen sowie Gold und Silber. Mit Ausnahme des Institutional Konto wird bei jedem Konto die gleiche Hebelwirkung von 200:1 angeboten.

Neben dem klassischen Devisenhandel, können Trader auch mit Rohstoffen handeln. Dafür wird keine gesonderte Software benötigt, sondern kann über das Konto direkt ausgeführt werden. Aber in der Ausführung selbst, ist das handeln mit Rohstoffen nah an das Traden mit Devisen konzipiert. Es wird auf „Kaufen“ geklickt, wenn der Trader der Ansicht ist, dass der Goldpreis steigt und auf „Verkaufen im umgekehrten Fall. Allerdings gibt es Unterschiede in den Auftragsvolumen, Nennwert und in den Marktzeiten. Weiterer Unterschied ist, dass Rohstoffe in der Regel  ausschließlich in USD gehandelt werden. Im Einzelnen können Trader bei Forexyard mit Gold, Silber, Platin und Rohöl handeln.

Noch recht neu in der Portfolio des Online-Brokers sind CFDs. Trader können Indizes auf dem europäischen, asiatischen sowie amerikanischen Markt handeln. Dabei wird auch hierbei eine Hebelwirkung von 200:1 angeboten.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!