Leichte Erholung auf den Handelsmärkten

Nach dem ersten Schock über die Herabstufung der Ratingagentur S&P haben sich langsam die Handelsmärkte erholt. So ist am gestrigen Donnerstag eine leichte Erholung auf dem Rohstoffmarkt zu verzeichnen. Zur Entspannung trug auch die bevorstehende Lösung Griechenlands bei und dass die amerikanische Notenbank weiterhin die Märkte mit günstigem Geld versorgt. Das wiederum sorgte dafür, dass sich der Euro gegenüber dem Dollar erholte und bekanntlicherweise ist ein schwacher Dollar gut für die Stabilisierung des Rohstoffkurses. Grund dafür ist, dass ein niedriger Dollarpreis Metalle und Rohstoffe außerhalb des amerikanischen Marktes verbilligt angeboten werden kann, gleichzeitig auch die Nachfrage steigt.

So stand am gestrigen Donnerstag der Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate zur Auslieferung im Juni bei 85,14 Dollar und stieg somit um 1,92 Dollar gegenüber dem Vortag.

Allerdings könnte es wiederum zu einem weiteren Stagnieren oder gar zu einem Tief auf den Märkten kommen. Denn nun stufte die Ratingagentur S&P auch Spanien auf Stufe AA herunter. Schnell machte sich das beim Eurokurs bemerkbar und stand auf einer Marke von 1,3114 US-Dollar. Nun kommt die Befürchtung auf, dass auch Irland und Italien eine Herabstufung droht. Das hält den Euro derzeit weiter unter Spannung, auch wenn er sich weiterhin gegenüber dem Dollar halten kann. Ein Ende des Tiefs ist daher nicht in Sicht.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 3,99€ pro Order

für 6 Monate

  • Wertpapierdepot ohne Grundgebühren
  • handeln ab 3,99€ pro Order für 6 Monate
  • strukturierte Produkte ab 2,50€ pro Order handeln
  • zahlreiche kostenlose ETF-Sparpläne
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!