Kein Rückzug von chinesischen Staatsanleihen – Euro erholt sich leicht

Von der Nacht vom Mittwoch zum heutigen Donnerstag erlebte der Euro einen weiteren Absturz und blieb bei einer Marke von 1,2155 US-Dollar stehen. Damit rutschte die europäische Gemeinschaftswährung nur knapp an dem Vier-Jahres-Tief der letzten Woche vorbei. Grund für den erneuten Kursfall war ein Bericht der “Financial Times”, die Spekulationen über einen möglichen Rückzug von chinesischen Staatsanleihen auf dem europäischen Finanzmarkt schnürte.

Um den Gerüchten entgegen zu wirken, teilte die Zentralbank am heutigen Donnerstag mit, dass sie zwar in Sorge um den Wertverfall des Euros sei, jedoch würde Europa eines der wichtigsten Investitionsmärkte bleiben. Auch der Staatsfonds China Investment Corporation sieht derzeit keinen Grund sich aus dem europäischen Markt zurückzuziehen. Denn der konkurrenzfähige Aufstieg des Euros seit Einführung der europäischen Gemeinschaftswährung brachte auch große Nutzen für China, da zum einen bei den eigenen Exportn in die USA keine Gegenlieferungen in entsprechender Höhe gegenüberstehen. Daher kann China die übrig gebliebenen Dollarbeträge in den Devisenreserven zurücklegen. Zum anderen besitzt China bis zu 25 Prozent der Reserven in Europapier. Somit bleibt China weiterhin unabhängig von der USA.

Doch bereits jetzt sehen einige Experten, die beruhigenden Worte von China als kritisch. Denn zwar habe sich dadurch der Markt leicht erholt, doch nun käme es auf Handlungen an, so die Meinungen der Experten.

Aber es zeichnete sich bereits am heutigen Donnerstag eine leichte Erholung am Devisenmarkt ab. So stand die europäische Währungsgemeinschaft bei einer Marke von 1,2258 US-Dollar.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!