Forexyard

Forexyard Konto online
Mind. Einzahlung: 100$
max. Leverage: 1:200
Spread EUR/USD: 3 pips
Demokonto vorhanden
Forexyard Konto eröffnen

Das Angebot des Forexbrokers Forexyard richtet sich gleichermaßen an Einsteiger sowie Fortgeschrittene auf dem Forex Markt. Bereits beim Aufrufen der Startseite fallen die zahlreichen Hintergrundinformationen auf, die den User mit sämtlichen relevanten Daten und Fakten versorgen, die für den Devisenhandel wichtig sind. Aktuelle Kurse werden hier ebenso dargestellt wie allgemeine Börsennews, Nachrichten von Reuters sowie grafische Aufbereitungen finanzwirtschaftlicher Ereignisse. Ein Forex Kalender rundet das Informationsangebot ab. Der Besucher hat somit immer einen Überblick über alle wichtigen Informationen und Nachrichten und kann diese geschickt dazu verwenden, um sich als Forex Trader weiterzubilden und professionelle Strategien zu entwickeln. Das Angebot von Forexyard kann nicht nur in Deutsch, sondern in 12 unterschiedlichen Sprachen abgerufen werden und richtet sich damit an die internationale Trader-Community. Anregungen erhalten User von Forexyard auch über die vielfältige Sammlung von professionell recherchierten Artikeln und Abhandlungen. Die Trading Software kann auf zwei verschiedenen Wegen in Anspruch genommen werden. Zum Einen gibt es die Software als Download-Version eines Windows-Programmes. Zum Anderen kann auch eine Applikation eingesetzt werden, die von der Plattform unabhängig ist und auf Java basiert. Auf diese Weise können Forex Trader ihren persönlichen Account von jedem Rechner der Welt aus abfragen, um Trades zu eröffnen, Geschäfte abzuwickeln und Informationen abzurufen.

Anfangen mit einem Forexyard Demo-Konto

Weltweit Account-Daten abfragen

Weltweit Account-Daten abfragen

Für Anfänger bietet sich das Demo-Konto an, das Forexyard zur Verfügung stellt. Dieses ist auf den Zeitraum von 30 Tagen beschränkt und gewährt einen ersten Einblick in das Forextrading unter realen Bedingungen. Durch den Handel mit virtuellem Geld kommt hier noch kein echtes Kapital zum Einsatz. So kann risikolos ausprobiert werden, ob man das Zeug zum echten Forextrader besitzt. Wer gründlich vorbereitet ist, kann dann ein reales Konto anlegen. Hier gibt es wiederum zwei Varianten, die dem Kunden zur Verfügung stehen. Das „Super Mini Konto“ ist das Angebot, das sich überwiegend an Neulinge am Devisenmarkt richtet, während das „ Pro Konto“ fortgeschrittenen Tradern entspricht. Über beide Konten kann am Devisenmarkt uneingeschränkt teilgenommen werden, wobei bei dem „Super Mini Konto“ bereits Handelspositionen (so genannte „Lots“) ab 1.000 Einheiten getätigt werden können. Beim „Pro Konto“ hingegen müssen mindestens 10.000 Einheiten gehandelt werden. Für fortgeschrittene Anleger stellt diese Größenordnung jedoch ohnehin eher die Untergrenze eines Handels dar. Die Aufladung beider Konten erfolgt unkompliziert und kostenlos via Kreditkarte. Vorhandene Guthaben können ebenso ohne Gebühren zurück gebucht werden. Die Konten sind dabei mit einer besonderen Sicherheitsleistung bedacht worden: Sie lassen niemals negative Kontostände zu. Eine automatische Stop Loss Ausführung garantiert, dass die Verluste nicht den Einlagebetrag auf dem Konto übersteigen.

Niedrige Einzahlungssumme und viele Währungen

Forex Yard besticht durch die große Auswahl an Währungspaaren, die gehandelt werden können. Insgesamt sind es 27 Währungen, aus denen gewählt werden kann. Die Spreads bei den wichtigsten Währungspaaren sind vergleichsweise sehr niedrig, zudem profitieren Stammkunden, die Forexyard öfter nutzen, von attraktiven Sonderkonditionen. Bereits mit einer Einzahlungssumme von 100 Euro kann es bei Forexyard losgehen. Das System ermöglicht den Handel auch mit exotischen Währungspaaren, sodass im Prinzip die ganze Bandbreite des Devisenhandels abgedeckt wird. Realtime-Kurse stehen stets zur Verfügung. Der Marginsatz beträgt 0,5 Prozent, Trader können so mit dem 200fachen ihrer Einsatzsumme handeln. Darüber hinaus erfreut sich Forexyard nicht zuletzt auch wegen seiner Vermittlung von Fachwissen großer Beliebtheit. Das Portal bietet eine fundierte Einführung in das komplexe Themengebiet und stellt auch fortgeschrittenen Anwendern ein hilfreiches Glossar als Nachschlagewerk zur Verfügung. Professionelle Kurse runden das Weiterbildungsangebot von Forexyard ab. Über den Kooperationspartner Online Trading Academy (OTA) können verschiedene Kurse gebucht werden, die den Anlegern ab einer bestimmten Kontoeinlage sogar kostenlos zur Verfügung stehen.

Handeln mit Forexyard Broker

Forexyard hat sich aufgrund seines umfangreichen und professionellen Angebots für Trader auf der ganzen Welt zu einem der besten Online-Anbieter seiner Art entwickelt. Das Unternehmen stellt Einsteigern und Fortgeschrittenen eine sichere und dynamische Plattform für den Währungshandel zur Verfügung, die durch modernes Berichtswesen, eine Vielzahl analytischer Tools, die überragende Auftragsausführung und die hohe Benutzerfreundlichkeit begeistert.

Forexyard Konto onlineKostenloses Konto bei Forexyard eröffnen und am Forexmarkt teilnehmen!
Forexyard Forex Software kostenlos downloaden und spielerisch testen!
Offizielle Homepagevon Forexyard besuchen.
Mind. Einzahlung100 $
max. Leverage (Hebel)1:200
min. Margin0,5%
Spread EUR/USD3 pips
Währungspaare24
RohstoffeJa
min. Lot-Größe1.000
Software/PlattformForex Software als DownloadForex Handel über WebbrowserMobile Trading mit Handy über z.B. App.
Demokonto/ Online SupportJaJa
MetaTraderJa
Schnell und einfach:Eröffnen Sie kostenlos ein Forex Konto beim Broker Forexyard!

5 thoughts on “Forexyard

  1. Matze

    Bin nun seit letzten Dezember bei Forexyard und muss sagen, dass ich mit der Leistung durchwegs begeistert bin. Hab bisher nur gute Erfahrungen mit dem Real-Konto (Kontotyp: PRO)gemacht. Hab Anfangs erst mit einem Demokonto angefangen, was durchaus auch gut war, aber eben echte Grenzen hatte. Die Spreads sind ok und die Währungskurse werden schnell zum Trader übertragen. Der Support in Deutsch ist eher befriedigend (Hilfe bzw. Fragen werden schneller und besser in Englisch beantwortet).
    Die Software an sich ist gut umgesetzt und bietet einen guten Überblick über alle Aktionen. Was mich als iPhone Besitzer nur nervt ist die App. von Forexyard. Da hätte der Broker ein wenig mehr Liebe ins Detail stecken sollen und nicht nur die Währungskurse einbinden sollen. Die Trading Applikation bietet zwar einen groben Überblick, aber man hätte ruhig ein paar mehr Funktionen einbauen können.

    Die Zahlungsmöglichkeiten sind wieder ein weiterer Minuspunkt – keine Paypal Bezahlung ist möglich. Wer darauf keinen Wert legt wie ich, sollte ansonsten denke ich mal keine Probnleme haben.

    Vor allem wurde die Rückvergütung bei der Einzahlung ins Trading Konto wirklich realisiert, was mich durchaus überrascht hat, da nahezu jeder Broker damit wirbt. Hab am Anfang erst 200 Dollar investiert zum testen. Als ich meine ersten Erfahrungen gemacht habe, hab ich dann doch 1000 Dollar gewagt und diese wurden auch mit 100 Dollar Rückvergütung aufgestockt.

    So nun aber Schluss, ich hoffe ich konnte einigen helfen und Forexyard liest diesen Meinung auch mal.

    Gruß
    Matze

  2. markus

    Fingern weg von Forexyard !!
    Auszahlungen funktionieren nicht, Kurse werden manipuliert.

    die sitzen in Israel, und zocken richtig ab…das Geld ist dann einfach weg !!

  3. Ferdinand

    Mir ist nicht bekannt, ob es der gleiche „Markus“ ist, der auch vor etoro gewarnt hatte, weil diese Firma ihren Hauptsitz in Zypern hat.

    Lieber Markus. Seit mehr als zwei Jahrzehnten verschaffe ich privaten, aber auch bestehenden Unternehmen aus, meistens steuerlichen, Gründen eine Auslandsniederlassung. Gerade Zypern ist steuerlich sehr interessant und wohl auch der einzige Grund, weshalb etoro dort seine Hauptniederlasung hat.

    Und hier haben Sie vor Forexyard ebenfalls gewarnt, weil die ihren Sitz in Israel haben. Ich kenne zwar die Vorteile eines Israel-Unternehmen nicht, glaube aber stark daran, dass auch dieses Unternehmen Vorteile gesehen und gefunden hatte.

    Ich könnte es gut verstehen, wenn eine Warnung auftritt, weil der Sitz in einem kleinen osteuropäischen Land ist und es noch keinerlei Erfahrungswerte gibt, aber nicht so!

    Ich selbst trade – ein Norwegisches Unternehmen- und mit etoro. Bei beiden kann ich nichts Nachteiliges sagen. Während My Private Trade nur 4 Handelspaare anbietet, aber sehr schnell ist, kann ich bei etoro auch mit Rohstoffen und dem Dax handeln.

    Forex ist und bleibt die ultimative Chance, um wirklich viel geld zu machen. Wenn man seine Trades umsichtig setzt, nicht zu gierig, aber auch geduldig ist, kommen weitaus mehr Gewinne, als Verluste rein. Und zwar so viel, dass man davon mit seiner kompletten Familie gut leben kann.

  4. Peter

    Guten Tag,

    ich wollte jetzt auch mal meine Meinung zu Forexyard mitteilen.

    ich bin jetzt seit Ende Juli bei Forexyard angemeldet und kann nur positives berichten.

    Vorallem als Einsteiger wird man sehr gut unterstützt. Man bekommt gute Ratschläge und Empfehlungen.

    So konnte ich innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne verzeichnen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter

  5. markus

    wir hatten über eine Innsbrucker Vermögensverwaltung Gladiatorum
    Kundengelder von über 2 Millionen bei Forexyard investiert.
    Das Geld war dann einfach weg, keine Stellungsnahme seitens der Forexyard, obwohl die Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt, die Forexyard haben einfach die Spreads so erhöht und Luftkurse gebucht, am Anfang haben sie uns die Euro auf Dollar gebucht das gleich 35% weg waren.

    Auszahlungen funktionieren nicht, die zocken richtig ab, es gibt auch keine Firmenadresse.
    Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt, auch Interpol..
    Finger weg die sitzen irgendwo in Israel, gibt auch keine Firmenadresse, und zocken richtig ab!!

    Bei Gladiatorum hat die Forexyard 2 Millionen gestohlen, bis heute keine Stellungsnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!