Forex für Anfänger

Die ersten Schritte am Forexmarkt!

Die ersten Schritte am Forexmarkt!

Einführung in den Devisenhandel/ Währungshandel

Der Forexmarkt hält satte Gewinne für Trader und Investoren bereit – beinhaltet allerdings auch hohe Risiken in sich. Deshalb ist es gerade für Anfänger wichtig, sich vor den ersten richtigen Trades am Forex Markt, umfassend über die Abläufe und die richtigen Strategien sowie Signalen zu informieren. In diesem Zuge sollten sich Einsteiger deshalb auch einen Forex Broker suchen, der nicht nur eine Handelsplattform darstellt, sondern auch Informationen, Analysetools und weitere hilfreiche Werkzeuge für Anfänger an der Forex bereithält. Einige Forex Broker bieten ihren Kunden sogar kostenlose Online-Seminare an, mit denen das Wissen über den Forexhandel angeeignet und erweitert werden kann. Viele Broker bieten außerdem die Möglichkeit, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen, das auf eine bestimmte Zeit oder dauerhaft genutzt werden kann. Hier kommt lediglich virtuelles Geld zum Einsatz, der Trader kann jedoch unter realen Bedingungen die ersten Geschäfte am Forexmarkt tätigen und sich in die Materie einarbeiten. Für Anfänger an der Forex wird empfohlen, aufgrund des hohen Risikos erst einmal mit kleineren Beträgen zu spekulieren. Einige Forex Broker haben sich in diesem Punkt auf Einsteiger spezialisiert und bieten bereits ab 25 oder 50 Dollar Mindesteinlage ein echtes Forex Tradingkonto an, wie unter anderem der Broker eToro. Es ist ratsam, immer nur einen solchen Betrag zu setzen, der im Falle eines Falles zu verlieren nicht weh tut. Gerade am Anfang verlieren die meisten Trader Geld, da die Erfahrungen in den meiste Fällen fehlen – starten Sie daher immer erst mit einem Demokonto!

Erfahrungen sicher am Forex Markt sammeln

Je länger man am Forexmarkt handelt, umso sicherer wird man in seinen Handelsgeschäften, und umso erfahrener und wissender wird man. Generell sollte man sich an gewissen Regeln halten, die den Handel an der Forex vereinfachen und das Risiko abmildern. Anleger müssen sich im Klaren über ihren Schritt sein, wenn sie einen Kauf- oder Verkaufsorder aufgeben. Sie sollten außerdem versuchen, sich ein Ziel zu setzen – sprich, zu einem bestimmten Einstiegspreis am Handel teilzunehmen und bei einem gewissen Kurs wieder auszusteigen. „Gier frisst Hirn“ – dieses Sprichwort sollten vor allem neugierige Anfänger beachten. Denn wenn die Gewinne einmal rollen, fällt es oft schwer auszusteigen. Gerade deshalb ist die Zielsetzung so wichtig. An einem gewissen Punkt sollte verkauft und Gewinne realisiert werden. Der Forexmarkt ist der schnellste Markt der Welt – und Kurse können ebenso schnell wieder abwärts gehen, wie sie zuvor angestiegen sind.
Aufgrund der hohen Volatilität ist Einsteigern beim Forex handeln auch zu empfehlen, keine besonders launischen Märkte zu handeln – also jene, bei denen die Kurse sehr schnell steigen und fallen können. Eine Order sollte an der Forex insbesondere für Neulinge nie mehr als 1 Prozent des vorhandenen Handelskapitals betragen. So bleibt das Risiko begrenzt. Weitere Informationen für den Einstieg in den Forex Handel.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

One thought on “Forex für Anfänger

  1. Agy

    endlich mal ein Beitrag der es wirklich auf den Punkt bringt, gut formuliert und hat sich gut lesen lassen. Ich trade im Moment noch auf einem Demokonto um mir einfach etwas mehr an Sicherheit zu bekommen, mal sehen ob ich den Schritt in ein Livekonto noch gehe, aber ich denke schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!