Euro steigt Rohölpreis sinkt

Gestern wurde bekannt, dass die Finanzminister der 16 Euroländer über einen Notfallplan für die Finanzsituation Griechenlands beraten. Hierbei geht es um Finanzhilfen in einer Höhe von bis zu 25 Milliarden Euro. Auch wenn noch keine endgültige Entscheidung vorliegt, konnte der Euro auf dem Devisenmarkt am heutigen Dienstag endlich eine leichte Erholung zeigen. Denn nach wochenlanger Talfahrt kletterte die europäische Währung in Richtung einer Marke von 1,37 USD. So kostete der Euro auf dem asiatischen Markt 1,368 US-Dollar. Damit war der Dollar insgesamt 7,304 Euro beim Online Forex Trading wert. Noch am Montag sah das allerdings noch ganz anders aus. Denn zum Wochenstart lag die europäische Gemeinschaftswährung gerade mal bei 1,3776 USD.

Über einen Aufschwung könnte sich derzeit auch das Rohöl freuen, weil der Kurs Richtung Abwärtstrend aktuell tendiert. Grund hierfür ist die Straffung der chinesischen Geldpolitik. Sprunghafte Inflationsrate und Sorgen um die chinesische Konjunktur bereiten Anlegern derzeit Sorgen. Das wiederum macht sich beim Ölpreis bemerkbar. Gerade die Rohölmarke WTI habe laut Aussagen von Experten Schwierigkeiten an dem Hoch von Oktober und Dezember festzuhalten. Doch auch wenn derzeit ein kleines Tief auf dem Rohölmarkt hereinbricht, sehen die Experten trotz dessen optimistisch in die Zukunft. Denn aufgrund des starken Verbraucherwachstum werde der Barrel zur Jahresmitte wieder bis zu 100 USD steigen.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!