Dollar

Der Devisenhandel mit Forex erfreut sich einer zunehmend großen Beliebtheit, denn auch für die starke Währung des US-amerikanischen Dollar ist der Forex Devisenmarkt einer der sichersten und seriösesten Handelsplätze, der sich vor allem durch eine hohe Fairness der Teilnehmer untereinander auszeichnet. Dabei wird der Marktplatz nicht wie von vielen Anlegern vermutet durch die zentrale Börse bestimmt, sondern befindet sich größtenteils in Abhängigkeit von verschiedenen Finanzinstituten, Konzernen, gewerblichen Brokern und natürlich auch zunehmend privaten Spekulanten. Hier steht daher vor allem der kaufmännische Grundsatz einer nachhaltigen Erzielung von Gewinnen im Vordergrund, so dass der Dollar zum wichtigsten Handelspartner des Euro werden konnte. Beide Währungen bedingen also eine Abhängigkeit gegeneinander und miteinander.

Quelle: tradingview.com

US-Markt und die Währungsmarke US-Dollar

Dabei hat sich der Devisenmarkt des Forex aber auch in Bezug auf den Dollar zur wichtigsten Handelsplattform entwickeln können. Wer als Anleger selbst nicht in Erscheinung treten und aktiv werden möchte, kann seinen Handel mit dem Dollar auch einem gewerblichen Broker überlassen, der sich auf diesen Handelsplatz und die entsprechende Währung spezialisiert hat. Dabei bestehen aber nach wie vor mehrere Möglichkeiten, so dass sich eine vertragliche Ausgestaltung der Geschäftsbeziehung auf jeden Fall lohnen kann. Trotzdem sollte der Anleger ebenfalls über einige wesentliche Grundkenntnisse in Bezug auf den Devisenhandel verfügen, was die Arbeit des Brokers und Rücksprachen bzw. terminliche Absprachen mit dem Dienstleister durchaus erleichtern kann.

Der Dollar selbst steht in Hinsicht auf den Forex Devisenhandel in wichtiger Relation zum Euro (wie bereits angemerkt) und zum japanischen Yen sowie zum Englischen Pfund und zum Schweizer Franken. In Kombination mit dem Euro weist der Dollar das größte Handelsvolumen und natürlich ein vielschichtiges Potential auf, was verschiedene Spielarten offen lässt. Somit besteht in Hinblick auf den Handel mit dieser Währung die Möglichkeit von Devisenkassageschäften, von Devisentermingeschäften, von Devisenoptionsgeschäften und von Devisenswapgeschäften. Alle diese verschiedenen Handelsmöglichkeiten bieten sowohl Vorteile als auch Nachteile, die man in Rücksprache mit dem Dienstleister im Vorfeld abklären und schriftlich fixieren sollte.

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!