Forex Mobile Trading

Mobile Forex Trading mit dem Handy oder Smartphone

Mobile Forex Trading mit dem Handy oder Smartphone

Das der Forex Exchange Market zu einem der liquidesten Handelsplätze gehört, ist inzwischen weit über die Grenzen des FX bekannt. Das Handeln über einen Broker mittels Internet und das vom heimischen PC aus, bringt klare Vorteile im Vergleich zum Handeln an der Börse. Doch nicht immer ist es möglich zu Hause vor dem Computer zu sitzen und zu Traden, gleichzeitig möchte man als Händler auch unterwegs informiert sein und vor agieren können. Auch hier ist der Forex Exchange Market weit vor anderen Handelsmöglichkeiten. Denn auch hier zeigt sich, dass jeweilige Broker innovativ sind und mit der Zeit gehen. So bieten sie ihren Anlegern, die Möglichkeit unterwegs zu handeln. Möglich ist das mobile Trading mit einer Software und einem Handy, dass in der Regel mindestens unter anderem das Betriebssystem Windows 2003 besitzen muss. Natürlich werden auch iPhone, Android und Blackberry Besitzer beim jeweiligen Online Forex Broker bedient. Tradern ist es so erlaubt über das Handy Orders einzugeben, Echtzeit Marktdaten abzufragen und sogar ein Schnellzugriff auf aktuelle Wirtschaftsnachrichten. Im einzelnen sieht es aber so aus, dass jeder Broker unterschiedliche Leistungen und ebenso verschiedene Möglichkeiten zum Handeln für unterwegs anbietet.

Möglichkeiten vom Mobile Forex Trading:
Durch Forex Trading über das Handy ergeben sich für Forex-Trader ganz neue Möglichkeiten.

  • Handelskurse in Echtzeit einsehen
  • Offene Positionen einsehen
  • Neue Orders platzieren
  • Bestehende Orders bearbeiten & aufheben
  • Orders aufheben
  • Charts in Farbe und technische Indikatoren

Mobile Trading mit AVAFX

Neben automatisierten handeln, engen Spreads und einer innovativen Handelsplattform bietet der Broker AvaTrade auch das mobile Trading an, dass von seiner Funktionsweise simpel gestaltet ist. Sowohl mit dem Realtime- wie auch mit dem Demokonto kann mittels des Kopierens eines Links vom Handy aus gehandelt werden. Lediglich einloggen muss man sich, schon kann man am Devisenmarkt überall von unterwegs teilhaben. Zur Verfügung stehen das Platzieren, das Öffnen und das Schließen von Positionen. Aktuelle Marktberichte, Tools und Kontoeinsicht sind mit dem mobile Trading von AvaTrade ebenso möglich. AvaFx bietet auch eine Trading App für das iPhone im Store.

Mobile Trading mit Forexyard

Auch der Broker Forexyard weiß die Vorzüge des mobilen Handels zu schätzen und bietet daher seinen Kunden die Möglichkeit für bestimmte Mobilfunkgeräte das mobile Trading an. Darunter unter anderem das Nokia N85, Palm Pre, Samsung Omnia und Motorola Droid. Durch ein leichtes Interface ist es für Händler möglich von Bild zu Bild zu wechseln. Als Funktionen stehen dem Trader das Öffnen und Schließen von Positionen, das Einsehen von Handelspreisen sowie das Einsehen von offenen Positionen zur Verfügung und das 24 Stunden von überall unterwegs. Die neuste Art Devisenhandel mobile zu betreiben, wurde mit der iPhone App ermöglicht. Diese mobile Handelsanwendung ermöglicht dem Trader mit sämtlichen ForexYard Währungen und Rohstoffen von unterwegs zu handeln und das von überall und rund um die Uhr. Der iPhone-Handel ist dank der Technik des Smartphones sehr einfach zu bedienen und steht als Download im Apple iTunes Store zur Verfügung. Testen Sie die Forexyard iPhone App und handeln Sie zukünftig unterwegs.

Mobile Trading mit ACM

ACM bietet vier Benutzeroberflächen zum Handeln mit nur einem Konto, so auch das Forex mobile Trading für das Handy. Die angebotene mobile Version von ACM verfügt über alle Tools und Möglichkeiten wie auch bei einem klassischen Konto über dem heimischen PC. Dabei wird auf eine verständliches Interface und Handhabung geachtet, die eine einfache Platzierung der Order ermöglicht.

2 thoughts on “Forex Mobile Trading

  1. Holger@Mobile-Trading

    Ich denke auch, dass der Trend beim mobilen Trading eher zur speziellen Trading-Apps geht, insbesondere bei iPhone, Andriod Phones und anderen Smartphones. Meist besteht auch die Möglichkeit mit dem Webbrowser des Handy auf das Handelskonto zuzugreifen und zu traden. Aber In Sachen Handhabung und Geschwindigkeit haben die Apps die Nase vorn.

  2. Agnes

    Als einzigstes Manko würde ich aber die eingeschränkten Funktionen der Trading Apps anmerken. Aber man kann schließlich nicht alles haben und für den Unterwegs Einsatz sind sie eben doch sehr gut geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!