Devisen zum Wochenstart

Euro startet nun durch, Yen setzt sich in ein Tief, Gold steigt...

Euro startet nun durch, Yen setzt sich in ein Tief, Gold steigt...

Sehr unterschiedlich fängt die Woche für die einzelnen Währungen an. Einen guten Start legt am heutigen Montag der Euro hin. Erstmals seit Mitte Dezember klettert der Euro auf eine Marke von über 1,45 US-Dollar. Somit ist der nun zum Wochenbeginn der Dollar 0,6881 Euro wert. Nun bleibt abzuwarten wie sich der Euro in dieser Woche weiter entwickelt. Denn selbst der nicht gerade positive US-Arbeitsmarktbericht hat das Währungspaar Euro/Dollar beeinflussen können. Die Landesbank Hessen-Thüringen rechnet diese Woche mit günstigen Daten, die den US-Dollar unterstützen könnten.

Jedoch sieht es beim Yen beim Wochenstart nicht so gut aus. Denn aufgrund der Aussage des neuen Finanzministers Naoto Kan, der einen schwächeren Yen befürworte, rutschte am letzten Mittwoch der Yen ins Tief. Heute sind durch die Feiertage in Japan allerdings kaum Veränderung sichtbar. Auch hier bleibt abzuwarten, wie die Woche auf dem Devisenmarkt verläuft.

Aber auf dem Rohstoffmarkt scheinen die Zeichen auf Aufschwung zu stehen, so sieht es zum Wochenstart aus. Denn der Barrel der Marke West Texas Intermeditate (Rohölpreise) kostete am heutigen Montag bei Auslieferung 83,57 US-Dollar. Immerhin sind das 82 Cent mehr als noch am Freitag. Auch der Barrel der Marke Brent konnte sich um 74 Cent auf nun 82,11 US-Dollar steigern. Grund für den Anstieg sehen Experten im schwächenden Dollar und positiven Konjunkturdaten aus China.

Auch Gold konnte zum Wochenstart mit positiver Bilanz starten. Die Feinunze Gold kostet 1153,80 Euro.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!