Chinesische Zentralbank kündigt Reform im eigenen Devisensystem an

Aufwertung des Yuan durch die Zentralbank  Michael Lemke©/pixelio

Aufwertung des Yuan durch die Zentralbank Michael Lemke©/pixelio

Mit Beginn der Finanzkrise band China seine Währung an den US-Dollar, jedoch ohne ihn aufzuwerten. Das wiederum wurde von der USA nicht akzeptiert und so übte sie auf China seit der Anbindung großen Druck auf das Land aus. Die USA forderte nicht nur eine Aufwertung sondern am Besten gleich eine Freigabe der chinesischen Währung. Bisher wehrte sich die chinesische Zentralbank dagegen bis zum letzten Wochenende als sie verkündete, dass nun doch eine Reform im Devisensystem folgen sollte. Die USA sah das als Erfolg, doch schnell wandelte sich die Freude in Realität um. Denn der Yuan bewegte sich gerade mal ein Fünfzigstel gegenüber dem Dollar. Experten gehen davon aus, dass die Reformierung der chinesischen Zentralbank nicht unbedingt mit einer Aufwertung mit dem US-Dollar verknüpft sein muss, sondern gleichzeitig auch Anbindungen an anderen Währungen wie beispielsweise den Euro bedeuteten kann. Nun erwartet man in Zukunft größere Schwankungen im Yuan Kurs. Die chinesische Zentralbank gab nach der geringen Aufwertung dann auch bekannt, dass sich die Bewegungen zukünftig maximal um 0,5 Prozent täglich bewegen werden. Aber am heutigen Montag erreichte der Yuan nicht einmal die angegebene Prozentzahl und blieb bei 6,21 US-Dollar stehen. Jetzt werden ebenfalls Interpretationen über die Aussage der chinesischen Zentralbank laut. So vermuten einige Anleger und Experten, dass es sich bei der Verkündung lediglich um eine Flexibilität der Währung und nicht um eine Aufwertung gegenüber dem US-Dollar handelt.

Einen eigenen Vorteil bei einer Aufwertung hätte China dennoch, denn die Rohstoffimporte würden für das Land günstiger werden und gleichzeitig steigt tendenziell die Nachfrage auf dem Weltmarkt.

Der Markt schläft nicht! Und Sie?

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie immer das Neuste und Wichtigste aus den Bereichen Aktien, Börsen, Broker und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300 € Neukundenprämie sichern

300 Euro Orderguthaben für Sie!

Eröffnen Sie bis zum 31.12.2016 Ihr Depot und nutzen Sie Ihre Neukundenprämie direkt für Ihre ersten Trades!

  • Aktien ✚ CFD ✚ Indizes ✚ Rohstoffe
  • BaFin Regulierung ✓✓✓
  • Kostenloses Demokonto
Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?Jetzt Fan bei Facebook werden

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!