Börsenzeiten und Handelszeiten weltweit

Alle Börsenzeiten im Blick! Traden Sie zu den richtigen Zeiten am Interbankenmarkt

Alle Börsenzeiten im Blick! Traden Sie zu den richtigen Zeiten am Interbankenmarkt

Beim Devisenhandel haben Trader die Möglichkeit, rund um die Uhr ihre Handelsgeschäfte abzuwickeln – der Markt steht für 24 Stunden täglich zur Verfügung. Einzig und allein von Freitag, 22 Uhr bis zum Sonntag, 23 Uhr, findet kein Handel an der Forex statt.
Dass an den anderen Tagen ein quasi durchgängiger Devisenhandel möglich ist, liegt vor allem an den unterschiedlichen Börsenzeiten auf der Welt. Teilweise überschneiden sich die unterschiedlichen Finanzzentren auch, wie beispielsweise der europäische als auch der US-Handel am Nachmittag MEZ (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr). Innerhalb dieses Zeitfensters lassen sich demnach die meisten Währungen handeln. Auch bei der Japanischen und der Frankfurter Börse kommt es zwischen 8:00 Uhr und 10:00 Uhr zu Überschneidungen.
Auch wenn ein nahezu durchgehender Devisenhandel unter der Woche möglich ist, so ist die Aktivität der Marktteilnehmer nicht immer gleich. Für Anfänger im Devisengeschäft ist es sinnvoll, nur zu den Zeiten zu handeln, in denen der Markt starken Schwankungen unterworfen ist – dies ist jeweils abhängig von der gewählten Börse und den entsprechenden Börsenzeiten.

Die weltweit bedeutendsten Börsenplätze mit ihren Öffnungszeiten / Handelszeiten im Überblick

  • London: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr MEZ
  • Frankfurt: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr MEZ
  • New York: 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr MEZ
  • Hong Kong: 03:00 Uhr bis 05:30 Uhr / 07:30 Uhr bis 09:00 Uhr MEZ
  • Tokio: 01:00 Uhr bis 03:00 / 04:30 Uhr bis 07:00 MEZ
  • Sydney: 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr MEZ
  • Chicago: 15:30 Uhr bis 22:15 Uhr MEZ

Anbei eine Übersicht über die verschiedenen Börsenzeiten weltweit

Handelszeiten Europa

In Europa sind die Börsen von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr MEZ geöffnet. Während die Börse in Frankfurt von 9:00 bis 17:30 Uhr zum Handel aufruft (Xetra: die Eröffnungsauktion findet ab 8:50 Uhr statt; die Schlussauktion ab 17:30 Uhr – elektronischen Handelsplattform Eurex Bonds® ist der variable Handel von 8:30 – 17:30 Uhr möglich – Xetra Handelszeiten), wird in London, dem bedeutendsten Finanzzentrum der Welt, die Börse von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. In London finden rund ein Drittel der gesamten Forexgeschäfte statt. Da hier auch alle großen Handelsbanken vertreten sind, kann man hier auch von den stärksten Schwankungen der Devisenpaare ausgehen.
Europäische Devisenpaare, wie etwa EUR/GBP oder auch EUR/CHF sollten allerdings mit Vorsicht genossen werden – hier ist die Volatilität in der Regel nur sehr schwach ausgeprägt.

Handelszeiten USA

Die New Yorker Börse öffnet um 15:30 Uhr MEZ und schließt um 22:00 Uhr MEZ. Die Börse in New York ist der bedeutendste Handelsplatz der Welt nach London. Rund ein Fünftel aller weltweiten Trader werden über diesen Börsenplatz abgewickelt. Aufgrund der Überschneidung der europäischen und der amerikanischen Börsenzeiten ist dieser Börsenplatz für Trader hierzulande besonders interessant.

Handelszeiten Asien

Die asiatischen Börsen in Tokio, Singapur und Hongkong stehen Tradern von 01:00 Uhr bis 09:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit zur Verfügung (untere Liste beachten). Wer asiatische Devisen handeln möchte, sollte vor allem die Währungspaare USD/JPY sowie GBP/JPY in die nähere Auswahl nehmen – hier sind erfahrungsgemäß die stärksten Kursschwankungen zu erwarten.

Wichtig: Alle Angaben sind ohne Gewähr – bitte melden Sie uns Fehler und Änderungen. Bitte nutzen Sie auch andere Quellen und informieren Sie sich über die genauen Handelszeiten bei den jeweiligen Börsen. Ihr Broker informiert Sie gerne über die genauen Handelszeiten. Alle Zeitangaben der Öffnungszeiten sind in Mitteleuropäische Zeit (MEZ) gerechnet. Die Öffnungszeiten verändern sich auch je nach Sommerzeit und Winterzeit! Je nach aktueller Jahreszeit verschieben sich die Öffnungszeiten um eine Stunde.

Überblick
Test vom
Title
Börsenzeiten und Handelszeiten weltweit
Bewertung
51star1star1star1star1star
Wissen Sie was gerade an der Börse passiert? Jetzt TradingOne-Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Sind Sie bereits unser Fan auf Facebook?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Hintergrundwissen rund um das Thema Börse sowie tiefe Einblicke in die Welt der Trader. Unabhängige Testberichte, Analysen, Videos und vieles mehr.

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!